Übersetzer -

km

Ihre Vorteile Übersetzer in Erlangen hier anzufragen

  • Kostenlose Vermittlung für Auftraggeber
  • Sprachexperten können unverbindlich und direkt angefragt werden
  • Sie finden bei uns nur zertifizierte Übersetzer in Erlangen

Hervorragende Übersetzungsqualität mit überprüfbaren Maßstäben

Unsere zertifizierten Mitglieder können mit einem vollen Arsenal an Erfahrung, Qualifikation und Professionalität aufwarten. Sie haben ein entsprechendes Studium in Übersetzen, Dolmetschen, Kommunikationswissenschaften oder Interkulturelle Kommunikation abgeschlossen. Als Muttersprachler verfügen Sie von Natur aus über das nötige sprachliche Feingefühl. Über längere Auslandsaufenthalte haben sie die Sensibilität für die Kulturen erlangt. Hinzu kommen weitere Fortbildungen, Zertifikate und Qualitätsnachweise. Nicht selten werden Auftraggeber durch eine weitere Ausbildung oder ein zweites Studium überrascht, das es dem Übersetzer ermöglicht, neben den außergewöhnlichen sprachlichen Fähigkeiten auch noch ein tiefgreifendes praxisbezogenes Fachwissen einzubringen.

Übersetzer beauftragen

Zufriedene Kunden unserer Übersetzer & Dolmetscher

Übersetzungen mit Beglaubigung

Sie planen auszuwandern und müssen Ihre Personalurkunden für Behörden übersetzen lassen? Sie kommen aus dem Ausland und möchten eine Arbeitsstelle in Deutschland antreten, benötigen dafür aber noch die Übersetzung Ihrer Zeugnisse? In solchen Fällen, besonders vor Behörden und offiziellen Dokumenten, benötigen Sie eine beglaubigte Übersetzung. Diese Qualifikation ermächtigt den Übersetzer, den Inhalt der Übersetzung in beiden Sprachen zu bestätigen.

Bei uns können Sie gezielt nach ermächtigten Übersetzern suchen.

Übersetzer beauftragen
Übersetzungspreise Englisch

So gestaltet sich der Übersetzungspreis

Für gängige Sprachkombinationen kann bei Fachübersetzungen der Preis zwischen 60 und 90 Euro pro DIN-A4 Seite liegen. Ein weiterer entscheidender Faktor ist das Fachgebiet – je komplizierter der Auftragstext, desto höher ist der Endpreis. Zudem sollten Sie über eine digitale Version des Textes verfügen. Das vermeidet Zuschläge wegen umfangreicher Vorbereitung und Vorbearbeitung des Textes.

Für ein zuverlässiges und präziseres Angebot fragen Sie am besten direkt bei dem passenden Experten an.

Professionelle Übersetzungen auf dem neusten Stand der Technik

Sie sind in Erlangen auf der Suche nach dem geeigneten Übersetzer für Ihren Auftrag? Bei uns finden Sie qualifizierte und zertifizierte Übersetzer, die sich in der Stadt und in ihrem Fach bestens auskennen. Erlangen ist eine kleinere, aber wirklich lebhafte und wirtschaftlich attraktive Universitätsstadt. Internationale Großkunden sind dort ebenso vertreten wie kleinere Privatkunden. Durch die Nähe zu Nürnberg kommt außerdem der Pendelverkehr hinzu. Konkret heißt das vielleicht: Studierende der Hochschulen benötigen ebenso Übersetzungen wie Ämter, Behörden, Krankenhäuser oder Vereine. Damit Sie für diese Fülle an verschiedenen Themengebieten immer den passenden Sprachmittler finden, bieten wir Ihnen das Verzeichnis, in dem Sie für jeden Auftrag fündig werden.

Fortbildungen und der Einsatz neuster Technologie gehört für unsere Mitglieder selbstverständlich dazu. So erhalten Sie nicht nur die besten Übersetzungsergebnisse, sondern können auch professionelle und zielgerichtete Angebote unterbreiten. Fragen Sie hier einfach, unverbindlich und kostenlos an.

Übersetzer beauftragen

Gefragte Zusatzleistungen von Übersetzern

Mit Übersetzungs- und Dolmetschaufträgen gehen häufig auch noch andere Kundenwünsche einher. Als Sprachexperten haben viele Mitglieder auf unserer Seite deshalb ihr Portfolio angepasst. Sie bieten Sprech- und Kommunikationstrainings für Redner. Sie beraten Unternehmen bei der Einführung von produktgenauer Terminologie, die auch das Corporate Design trifft. Sie lektorieren und korrigieren bevorstehende Publikationen wie Doktorarbeiten, Abschlussarbeiten oder Literatur. In jüngerer Zeit ist zudem die Beratung im Bereich Desktop-Publishing, Layout und SEO gefragt.

Übersetzer in Erlangen und Umgebung

Da unsere Mitglieder allesamt Freiberufler sind, besteht keine Notwendigkeit, sich nur auf Übersetzer an Ihrem Ort zu begrenzen. Falls Sie in unserer Datenbank einmal den passenden Sprachexperten in einer anderen Stadt finden, zögern Sie nicht, die Anfrage zu stellen. Unsere Mitglieder sind wahre Kommunikationsexperten, die Sie mit wenigen Klicks kontaktieren können. Suchen Sie nach den benötigen Sprachen oder der erforderlichen Qualifikation und lassen Sie sich auf Ihre Anfrage ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten.

Wir empfehlen Ihnen, auch über die Stadt hinaus nach dem passenden Sprachexperten zu suchen. Auch im Umland von großen Städten sind viele Übersetzer angesiedelt. Schauen Sie im Falle von Erlangen beispielsweise auch in Höchstadt, Herzogenaurach, Baiersdorf, Neunkirchen oder Forchheim.

Übersetzer beauftragen

Allgemeine Informationen zu Erlangen

Erlangen ist mit 110.000 Einwohnern die kleinste aller bayrischen Großsstädte und gehört aufgrund der geografischen Nähe zur europäischen Metropolregion Nürnberg. Erste Siedlungen auf dem Gebiet der heutigen Stadt sind zum Teil über 4200 Jahre zurückverfolgbar. Die im Regnitztal gelegene Stadt wurde als Durchgangsweg genutzt. Erste urkundliche Erwähnungen über die Stadt lauten noch auf „villa Erlangon“ und stammen aus dem Jahre 1002, als Heinrich II verschiedene Ländereien an Kaiser Otto II. verschenkte und dabei das Gebiet der Erlanger Altstadt definierte.

Im Mittelalter profitierte Erlangen vom Wachstum Nürnbergs, zu dem sich wichtige Handelswege bildeten, was sich wiederum auf die umliegenden Ortschaften auswirkte. Ab dem Spätmittelalter zeichnet sich die Geschichte jedoch weniger durch wirtschaftliches Wachstum als durch einfallende Heere und Zerstörungen aus. 1430 fielen so etwa die Hussiten über die Stadt her. Auch jeweils in 1449 und 1553 wurde Erlangen von Nürnberger Soldaten im Zuge der Markgrafenkriege geplündert. Die gravierendste Zerstörung jedoch entstand durch den Dreißigjährigen Krieg, nach dessen Ende lediglich 16 Häuser Erlangens übrigblieben.

Ein Wiederaufbau fand ab 1685 statt, als König Ludwig XIV. das Edikt von Nantes aufhob. Dieses hatte seit 1598 Bestand und garantierte den protestantischen Hugenotten Glaubensfreiheit. Ohne diese Freiheit befanden sich die Hugenotten auf der Flucht durch ganz Europa, was etwa der Erlanger Markgraf Christian Ernst nutzte und den Flüchtenden in der Stadt Schutz gewährte. Die Stadt war zu dem damaligen Zeitpunkt jedoch nicht groß genug für den derartigen Zuzug, sodass sich viele Ankömmlinge auch in den umliegenden Dörfern niederließen.

Erlangen war somit über die Jahrhunderte immer wieder Zufluchtsort für verschiedene Glaubensgruppen. Im 17. Jahrhundert etwa erreichten diese Strömungen, dass die vormals in der Mehrheit befindlichen Franzosen durch Lutheraner, Deutsch-Reformierte und andere Siedler verdrängt wurden. Erlangens französische Prägung schwand bis etwa 1822.

Im Ersten Weltkrieg fungierte Erlangen als Lazarettstadt. Danach wurde die Sozialdemokratie stärkste Wirkmacht in der Stadt. Aufgrund der Reparationszahlungen und der Wirtschaftskrise nach dem Weltkrieg jedoch stagnierte die Stadtentwicklung weiterhin. Im Zweiten Weltkrieg blieb die Stadt weitestgehend von verheerenden Zerstörungen verschont. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde zunächst das letzte verbliebene Stadttor abgerissen, da amerikanische Besatzungstruppen es mit ihrer Maschinerie beschädigt hatten. Erst danach folgte der langsame Wiederaufbau der Stadt. Gegen 1974 hatte Erlangen erstmalig über 100.000 Einwohner, nachdem es in den Jahren zuvor mit dem Landkreis Höchstadt a. d. Aisch vereinigt worden war.

Wichtige Unternehmen und Institutionen sind heutzutage die Universität und Siemens. Durch die gute Anbindung an Nürnberg und darüber an Erlangen zählt Erlangen zu einem der attraktivsten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Dies wiederum begünstigt die Zusammenarbeit der ansässigen Unternehmen mit der Universität, wodurch Erlangen zu einem wichtigen Entwicklungsstandort für Technologien zählt.

Fragen Sie hier jetzt einen geprüften Übersetzer in Erlangen für Ihre Übersetzung an, unverbindlich und kostenlos.

Übersetzer beauftragen