km

Ihre Chinesisch-Deutsch Projekte professionell betreut

  • Dolmetscher und Übersetzer werden kostenlos vermittelt 
  • Die Preisgestaltung kann direkt mit Ihrem Experten ausgehandelt werden
  • Alle Chinesisch-Übersetzer und Dolmetscher sind zertifiziert

Übersetzer.jetzt - Ausgesuchte Experten für Ihre Belange

Sie können bei Übersetzer.jetzt unsere Experten direkt kontaktiert und deren besonderes Fachwissen in den verschiedensten Bereichen nutzen.

Sollten Sie also spezifische Unterstützung in einem speziellen Gebiet benötigen, werden Sie bei uns fündig werden. Suchen Sie einfach nach der von Ihnen benötigten Leistung oder dem Fachgebiet. So können sie als Beispiel nach Juristischen Übersetzungen, Technischen Übersetzungen oder gar Medizinischen Übersetzungen suchen.

Sogar eine beglaubigte Übersetzung ist kein Problem für unsere Experten.

Übersetzer beauftragen

Zufriedene Kunden unserer Übersetzer & Dolmetscher

Weil Sie den richtigen Übersetzer brauchen und nicht irgendeinen - Tipps für die Auftragsvergabe

Starten Sie einfach eine unverbindliche Preisanfrage und warten ganz entspannt auf die Angebote unserer Chinesisch-Experten. Diese Angebote werden aussagekräftiger, wenn Ihre Anfrage folgende Dinge enthält:

  1. Eine Deadline. Wann muss das Projekt abgeschlossen werden? Wann benötigen Sie Ihr übersetztes Dokument?
  2. Die erweiterte Zahl der benötigten Sprachen. Muss das Dokument noch in andere Sprachen übersetzte werden?
  3. Die Wortzahl. Wichtig ist, dass unsere Experten die Menge korrekt einschätzen können. Deshalb sollten Sie entweder die Anzahl der Wörter, Zeilen oder Seiten in Ihre Anfrage integrieren.

Aber auch eine sonst allgemeine Anfrage kann spezifisch sein, wenn Sie als Beispiel einen speziellen Dokumententyp benötigen, können Sie dies unseren Chinesisch-Deutsch Übersetzern mitteilen und erhalten hierdurch ein besseres Angebot.

Übersetzer beauftragen

Dolmetscherpreise Chinesisch
Übersetzer beauftragen

Eine Chinesisch-Übersetzung und ihre finalen Kosten

Im Vergleich zu anderen Sprachkombinationen ist Chinesisch-Deutsch im Schnitt etwas teurer. Dies liegt einfach an der Komplexität der Sprache und an der Anzahl der vorhandenen Chinesisch-Deutsch Übersetzern. Die relative Knappheit der Übersetzer und die allgemeine Komplexität wirken sich auf den Übersetzungspreis aus.

Die Preise bei relativ simplen Texten liegen etwa bei 77 EUR bis 137 EUR pro Din A4-Seite. Komplexere Texten erhöhen diesen Satz natürlich. Ein genaues Angebot können Ihnen aber nur unsere Experten unterbreiten.

Ein Chinesisch-Deutsch Dolmetscher und sein Stundensatz

Dolmetscher rechnen nahezu immer pro Stunde oder pro Tag ab. Fixpreise sind schlecht darzustellen, da man im Vorhinein nie weiß, wie lange ein Event wirklich dauert.

Ein solcher Stunden- oder Tagessatz hängt immer vom Themengebiet und der Veranstaltungslänge ab.

Ein normaler Satz bewegt sich aber meist bei 75 € pro Stunde. Dieser wird nämlich für beeidigte Dolmetscher per Justizvergütungsgesetz (JVEG) veranschlagt. Dieser Satz bildet die Grundlage für die meisten Dienstleistungen unserer Dolmetscher.

Diese 75 € erhöhen sich dann aber noch um An- und Abfahrts-, Vorbereitungs- und sonstige Aufwandskosten.

Eine beglaubigte Übersetzung, was ist das?

Beglaubigte Übersetzungen müssen immer von vereidigten Chinesisch Übersetzern stammen. Beglaubigte Übersetzer werden meist von einem Gericht bestellt und besitzen neben Sprachkenntnissen noch etwaige Rechtskenntnisse in den beteiligten Sprachen.

Ein beeidigter Dolmetscher, was ist das?

Im Zuge mancher Veranstaltungen werden Dolmetscher von offizieller Seite beauftragt. Diese Dolmetscher können meist noch auf zusätzliche Kenntnisse zurückgreifen.

Erstklassige Chinesisch-Deutsch Übersetzer und Dolmetscher stehen Ihnen bei uns zur Verfügung

Die Fachdolmetscher und Fachübersetzer in unserer Kartei sind alle zertifiziert und diese freuen sich jetzt schon darauf, Ihnen ihre Expertise zur Verfügung zu stellen.

China ist auf dem Weg die größte Volkswirtschaft der Welt zu werden und dies eröffnet zahlreiche Möglichkeiten. Doch neben dem interessanten Wirtschaftsraum verfügt China auch über eine alte Kultur, die von extrem diversen Einflüssen lebt.

Gerade weil China so viele verschiedene Möglichkeiten bietet, kann es durchaus möglich sein, dass sie in Zukunft eine chinesische Veranstaltung besuchen werden oder eine kleine Korrespondenz vor Ort aufbauen. In beiden Fällen ist es aber von Vorteil, wenn Sie über Sprachexperten verfügen, die einen solchen Schritt einfacher und effizienter machen. Denn eben für solche Projekte und Unterfangen sind unsere Dolmetscher und Übersetzer die genau richtigen Ansprechpartner. Denn sie sind nicht nur zertifizierte Sprachexperten, sondern ebenso in ergänzendem Fachwissen geschult. Diese Kombination macht es unseren Experten möglich, Sie bei allen erdenklichen kurzfristigen Problemen und langfristigen Projekten zu unterstützen.

Unser Anspruch ist klar definiert: Wir wollen Ihnen helfen.

Übersetzer beauftragen
 

Wie Sie den richtigen Dolmetscher finden

Übersetzer.jetzt bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, einer der entscheidenden Vorteile stellt aber die direkte Ansprache unserer Experten dar. Bei uns können Sie direkt in einen Austausch mit unseren Dolmetschern treten. Direkt an sie können Sie dann Fragen stellen und dann eine Anfrage starten. Alternativ können Sie aber auch eine allgemeine Anfrage starten, auf diese werden dann unsere Experten mit einem Angebot reagieren. Damit diese Angebote aber eine gewisse Aussagekraft besitzen, sollte sie folgende Eckdaten enthalten:

  1. Datum, Zeit und Ort des Events sind wichtig
  2. Sie sollten angeben, ob ein vereidigter oder ein normaler Dolmetscher von Nöten ist
  3. Letztlich ist die Länge des Events zentral

Wenn Sie all diese Punkte angeben, wird einem guten Angebot nichts im Wege stehen.

Ein Pool mit ausschließlich Dolmetscher-Experten

Dolmetscher bieten im Allgemeinen drei sich unterscheidende Dienstleistungen an:

  1. Simultandolmetscher sind dafür verantwortlich Gesprochenes simultan zu übersetzen
  2. Konsekutivdolmetscher hingegen transferieren Gesprochenes etwas zeitversetzt
  3. Und Flüsterdolmetscher werden eine Übersetzung im leisen Ton durchführen

Ausschließlich Konferenzdolmetscher können Ihnen all diese Dienstleistungen anbieten.

 

Übersetzer.jetzt eine Auswahl absoluter Experten

Unsere Experten reagieren flexibel auf jede Art von Auftrag und deshalb profitiere all Ihre Geschäftsbeziehungen von einer Zusammenarbeit mit ihnen. Da Sie nämlich speziell in China nicht immer davon ausgehen können, dass Sie sich auf Deutsch oder Englisch unterhalten können, sollten Sie eine Alternative in der Hinterhand haben. Ein Experte von Übersetzer.jetzt kann genau eine solch Alternative sein. Denn unsere Dolmetscher und Übersetzer sind absolute Experten, die neben Ihren Sprachkenntnissen noch über andere Kenntnisse verfügen.

Worin genau unterscheiden sich aber Übersetzer und Dolmetscher im Detail?

Chinesisch-Übersetzer transferieren als Beispiel Texte in andere Sprachen und aus diesen heraus. Chinesisch-Dolmetscher kümmern sich aber nur um das Gesprochene und werden deshalb als Begleitung auf Konferenzen gebucht.

Übersetzer beauftragen

Die Verwendung und die Besonderheiten der chinesischen Sprache

Die sinitischen Sprachen werden von über 1.200 Millionen Menschen gesprochen. Die überwiegende Mehrheit davon lebt in China und Taiwan, aber auch in ganz Südostasien, besonders in Hongkong, Indonesien, Malaysia, Thailand und Singapur, gibt es bedeutende chinesischsprachige Gemeinschaften.

Da es seit langem eine einheitliche Schreibweise des Chinesischen und eine gemeinsame Literatur- und Kulturgeschichte gibt, hat sich die Tradition herausgebildet, die acht Hauptsprachvarietäten in China als Dialekte zu bezeichnen. Tatsächlich aber unterscheiden sie sich voneinander (vor allem in Aussprache und Wortschatz) wie das Französische oder Spanische vom Italienischen, wobei die Dialekte des Südostens sprachlich am weitesten voneinander entfernt sind. Die gegenseitige Unverständlichkeit der Varietäten ist der Hauptgrund, sie als separate Sprachen zu bezeichnen. Es muss jedoch auch anerkannt werden, dass jede Varietät aus einer großen Anzahl von Dialekten besteht, von denen viele selbst als Sprachen bezeichnet werden können.

Die Chinesen bezeichnen sich und ihre Sprache in jeder der folgenden Formen als Han - ein Name, der sich von der Han-Dynastie (202 v. Chr. - 220 n. Chr.) ableitet. Han-Chinesisch ist somit von den nicht-hanitischen Minderheitensprachen in China zu unterscheiden. Es gibt über 50 dieser Sprachen (wie Tibetisch, Russisch, Uigurisch, Kasachisch, Mongolisch und Koreanisch), die von etwa 6 % der Bevölkerung gesprochen werden.

Die Sprachreformbewegung des 20. Jahrhunderts in China hat zu dem ehrgeizigsten Programm der Sprachplanung geführt, dass die Welt je gesehen hat. Das Programm hat drei Ziele: Erstens die Vereinfachung der Zeichen des klassischen geschriebenen Chinesisch, indem man ihre Anzahl reduziert und die Anzahl der Anschläge verringert, die man braucht, um ein Zeichen zu schreiben; Zweitens die Bereitstellung eines einheitlichen Mittels für die gesprochene Kommunikation in ganz China, indem man die in Peking beheimatete Varietät populär macht, die als Standard gewählt wurde; Drittens die Einführung eines phonetischen Alphabets, welches die chinesischen Zeichen im alltäglichen Gebrauch allmählich ersetzen soll. Wie sich dies entwickeln wird, muss sich wohl noch herausstellen.

Übersetzer beauftragen